Kleine Krabbler – Die Wespe

So möchte ich eine neue kleine Reihe von Blogbeiträgen nennen, die ich hier für euch in loser und unregelmäßiger Reihenfolge schreiben will.
Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass sich immer mehr Menschen Gedanken um ihre Umwelt machen. Ich will gar nicht davon reden, dass vom Auto auf das Fahrrad umgestiegen wird, Strom von Fotovoltaikanlagen auf den Hausdächern erzeugt wird, nein, vielmehr von den kleinen Dingen. Den kleinen sechsbeinigen Lebewesen, die so allgegenwärtig und unverzichtbar für unser Leben auf diesem Planeten sind: Insekten.