Piezmoor

Spontan gefragt zu werden, ob ich Lust hätte, zum Fotografieren ins Moor zu kommen – was soll ich sagen? Klar hatte ich Lust! Gestern schrieb mir Michael, ein Fotofreund aus der Hamburger Ecke, ob ich nicht spontan Zeit hätte, am Samstag mit ins Piezmoor zu kommen. Wir verabredeten uns für 11:00 Uhr, ich hatte noch ca. 90 Minuten Anfahrt, so dass mir diese Uhrzeit gerade für ein Wochenende auch sehr entgegen kam. Ich habe mich spontan entschieden, nur ein Objektiv mitzunehmen, was für mich eher ungewöhnlich ist, aber da ich dieses Jahr noch nicht auf Insektenjagd war, habe ich mich für mein Makro entschieden. Bereut habe ich es nicht!

Spinne in einem Netz
Streckerspinne

 

Libelle zwischen Grashalmen
Große Moosjungfer

 

Zwei Hornissen an einem Baum
Hornissen

 

Goldenes Frauenhaarmoos
Goldenes Frauenhaarmoos

 

Käfer zwischen Blättern
Gartenlaubkäfer

 

Libelle an einem Zweig
Gemeine Becherjungfer

 

Vogel auf einem Zweig
Fitis

 

Blaue Blüte
Kornblume

 

Fliege auf einem Blatt
Graue Fleischfliege

 

Käfer auf einem Blatt
Pappelkäfer

 

Libellen bei der Paarung
Frühe Adonislibelle

 

Libellen bei der Paarung
Gemeine Becherjungfer bei der Paarung

 

Libelle auf einem Zweig

 

 

Eidechse auf einem Stamm
Waldeidechse auch Mooreidechse

 

 

Wer einmal in der Nähe von Schneeverdingen ist, sollte unbedingt das Piezmoor besuchen. Ein befestigter Bohlenweg führt rund um das Moor. Die Strecke ist wirklich leicht zu gehen und sehr abwechslungsreich.

Danke Michael, für den tollen Tipp, ich kannte das Moor noch gar nicht. Das Ganze muss unbedingt zu einer anderen Jahreszeit oder Tageszeit wiederholt werden.

 

Euer Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Inhalt ist geschützt!!