Was ich euch noch zeigen wollte…

Immer wenn ich mit meiner Kamera unterwegs bin und Fotos mit nach Hause bringe, frage ich mich, was ich mit all den Bildern anstellen soll?

Ich verbringe Zeit für die Aufnahmen, zu Hause wird dann ausgewählt und bearbeitet. Die, meiner Meinung, „besten“ Fotos zeige ich dann hin und wieder mal auf einigen sozialen Plattformen, freue mich über Likes und Kommentare. Aber dann? Wenn´s für ein Foto sehr gut läuft, landet es auf der Homepage, oder ich speicher es auf meiner Festplatte. In den aller meisten Fällen, finden die Bilder aber den digitalen Tod und werden einfach gelöscht – Fotodarwinismus. Ok, viele habe es auch nicht anders verdient, aber schade um einige Bilder ist es dennoch.
Deshalb habe ich mich entschlossen, eine neue Seite auf meiner Homepage einzurichten, die etwas dynamischer und aktueller sein soll als die übrigen. Auf dieser Seite möchte ich maximal zwanzig Fotos zeigen, die ich als besonders gut bzw. zeigenswert erachte. Wenn die magische Grenze von zwanzig Stück erreicht ist und ich mich entschieden habe, neue hinzuzufügen, dann fliegen die ältesten Aufnahmen raus. So soll eine dynamische und abwechslungsreiche Seite mit immer neuen Fotos entstehen.
Starten möchte ich mit einigen Aufnahmen vom Wochenende und letzter Woche Donnerstag.
Die ersten Fotos findet ihr auf dieser Seite meiner Homepage „Was ich noch zeigen wollte“.
Viel Spaß beim stöbern…
Euer Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.